Direkt zum Inhalt springen

Räume

Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Eindruck über unsere Schulanlage. Die Anlage besteht aus drei Gebäuden:

Das A-Gebäude

Der Altbau, wurde 1882 errichtet und 2001/2002 komplett renoviert und umgebaut. Es enthält vorwiegend Normalschulzimmer und im Dachgeschoss das Atelier für bildnerisches Gestalten.

Das B-Gebäude

Das B-Gebäude wurde 1972 erstellt und 2000/2001 komplett umgebaut. Nebst Normalschulzimmern sind hier diverse Spezialräume untergebracht:

Das C-Gebäude

Der Neubau wurde im Jahre 2000 fertiggestellt. In diesem Gebäude sind neben Normalschulzimmern die Laborräume für die Naturwissenschaften, die Bibliothek und die Musikräume untergebracht. Die Turnhalle ist ebenfalls Teil des C-Gebäudes.

In allen Gebäuden herrscht striktes Rauchverbot. Rauchen ist auf dem Schulareal lediglich auf der Terrasse oberhalb der Turnhalle und im Fahrradunterstand beim Eingang zur Turnhalle erlaubt.