Direkt zum Inhalt springen

Sport

Mens sana in corpore sano (Juvenal, Satura 10, 356)

Die Bewegung ist ein Wesensmerkmal des Menschen und dient zur ganzheitlichen Entfaltung seiner geistigen, seelischen und körperlichen Kräfte. Deshalb verwundert es nicht, dass das Grundlagenfach Sport bei den Jugendlichen sehr beliebt ist und als willkommener Ausgleich zum täglichen Schulbanksitzen angesehen wird.

Wenn den Schülerinnen und Schülern die drei wöchentlichen Sportlektionen nicht reichen, können sie zusätzlich Sportfreikurse besuchen.

Bei besonders grossem Interesse am Sport besteht die Möglichkeit, das Ergänzungsfach Sport zu wählen.

Sport

Fachlehrplan Sport.pdf [pdf, 322.95 KB]

Fachlehrplan Ergänzungsfach Sport.pdf [pdf, 187.73 KB]

Fachschaftsvorstand:

Mitglieder:

Sammelmailadresse: