Anlässe

Als Grossanlässe gelten Bälle, Konzerte, Partys, Filmnächte etc., deren Raumbedarf denjenigen der Cafeteria übersteigt. Die Verantwortlichen eines solchen Anlasses legen spätestens 3 Wochen im Voraus der Schulleitung ein schriftliches Konzept vor. Dieses wird mündlich besprochen.

 

Das Konzept muss mindestens folgende Punkte beinhalten:

 

  • Datum des Anlasses mit Zeitangaben (Türöffnung / Türschliessung)
  • Art des Anlasses
  • Dauer eines allfälligen Konzert- resp. Discobetriebes
  • Eintrittsregelung
  • Bedarf an Räumlichkeiten
  • Dekoration
  • Restaurationsbetrieb
  • Abgrenzung von Raucherzonen
  • Sicherheitskonzept
  • Reinigung
  • Liste der Verantwortlichen für die jeweiligen Bereiche

 

Der Ausschank von Alkoholika ist erlaubt. Die Veranstalter/innen sind verantwortlich da-für, dass an unter 16jährige kein Alkohol ausgeschenkt wird. Hoch konzentrierter Alko-hol darf nicht rein ausgeschenkt werden, das klar billigste Getränk muss ein nichtalko-holisches sein. Es ist verboten, an betrunkene Personen Alkohol auszuschenken.

 

Die Veranstalter/innen sind für die Reinigung der verwendeten Räume und der Aussen-anlage verantwortlich. Alle Räume inkl. WC-Anlagen werden aufgeräumt und geputzt. Der Abfall ist zu entsorgen.

Wenn für den Hausdienst ein Mehraufwand beim Putzen entsteht, geht dieser zu Las-ten der Veranstalter/innen.

Die Veranstalter/innen haften für Schäden und Verschmutzungen, welche während oder nach dem Anlass passieren.

 

KANTONSSCHULE KREUZLINGEN

Schulleitung

clearGifCol2

Offene Stellen: Zur Zeit keine

Unser KSK Qualitätsleitbild

KSK Citrix Portal

Intranet Campus Kreuzlingen

Spieltag 2017

Der Campus Kreuzlingen unterstützt:

Spende dein altes Notebook - Labdoo.ch

CampusTV

Ehemaligen Verein

Fallschirm

Junge Texte