Geografie

Ausgerüstet mit den Kenntnissen und Erfahrungen der allgemeinen Geografie aus dem Grundlagenfach geht es nun, dem gewachsenen Verständnis der Schülerinnen und Schüler entsprechend, um:

• Globalisierung

• Vernetzungen

• und Vertiefungen von Sachgebieten.

 

Bei der jeweiligen Themenwahl können und sollen die Schülerinnen und Schüler

• ihre Vorstellungen einbringen.

 

Arbeitsmethodisch kommen verschiedene Techniken zur Anwendung, wobei primär:

• eigenständiges Arbeiten

• kosmopolitisches Denken

• Offenheit

• und eine riesige Portion Neugier gefragt sind.

 

In der Begegnung mit anderen Menschen, Kulturen und Landschaften sollen die Schülerinnen und Schüler fähig werden:

• global zu denken

• und verantwortungsbewusst zu handeln.

 

Ergänzend zum Unterricht werden je nach Themenaktualität

• Exkursionen durchgeführt

• und passenden Sonderveranstaltungen besucht.

 

clearGifCol2