Oral History

Zeitzeugen Schweiz im Zweiten Weltkrieg

Anbauschlacht: Sportfelder werden zu Kornfelder.

Im Ergänzungsfach Geschichte haben wir die Schweiz im Zweiten Weltkrieg behandelt. Abschliessend bekamen die Schülerinnen und Schüler zwei grosse Hausaufgaben, aus denen sie eine wählen musste.

 

Hausarbeit

1. Variante „Oral History“
Interview mit einer Person, die den Krieg erlebt hat. Das Interview wird aufgenommen (nur Ton oder Film) und auf CD/DVD gespeichert. Die Aussagen der Person werden schriftlich auf mind. drei Seiten protokolliert (in Standardsprache).

 

2. Variante Quellenarbeit Zeitungen

In der Kantonsbibliothek befinden sich alle thurgauischen Zeitungen sowie Tages-Anzeiger, NZZ. Ein Ereignis aus den Jahren 1939-1945 wird in mind. drei Zeitungen verglichen. Quelleninterpretation umfasst mind. 3 Seiten.

clearGifCol2

Interviews

Interviews